Darf die das ?

Der Wechsel der grünen Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU dreht die Mehrheitsverhältnisse in Niedersachsen - aus persönlichen Gründen. Doch Twestens Wechsel ist vollkommen legitim. Und lehrreich.

Beitrag im SPIEGEL

Im Wahlkreis 64 - Cottbus / Spree-Neiße - bin ich der einzige Kandidat, der behaupten kann, NUR den Bürgerinnen und Bürgern und meinem Gewissen verpflichtet zu sein.
Ich werde, falls ich direkt gewählt werde, auch keiner Partei beitreten. Das empfände ich als Verrat gegenüber meinen Wählerinnen und Wählern.